Oft gestellte Fragen

Tutor von Pegasus

 

Wie funktioniert die Nachhilfe bei Pegasus?

In einem ersten Beratungsgespräch analysieren wir die Bedürfnisse des Schülers. Welche Fächer, wie ist das Niveau, wie lange gibt es schon Probleme, wie oft ist eine Nachhilfe sinnvoll? Diese und andere Fragen werden dabei geklärt.

Nach Ihrer Einschreibung beauftragen wir die passende Lehrkraft. Sie werden direkt von unserem Mitarbeiter kontaktiert und vereinbaren  einen Termin. Beim ersten Treffen wird unsere Lehrkraft mit Ihnen und Ihrem Kind eine genaue Bedarfsanalyse durchführen und die Ziele der Nachhilfe mit Ihnen besprechen.

 

Warum Nachhilfe?

Die Gründe für Lernschwierigkeiten können sehr vielfältig sein. Außerdem ist es ganz normal, dass man für manche Fächer mehr Talent hat als für andere. Nachhilfe ist ein effizientes Mittel, um den schulischen Erfolg zu steigern. Die Motivation wird erhöht und verhilft dem Schüler zu neuer Begeisterung. Einzelunterricht kann auch als Förderunterricht eingesetzt werden. Hat Ihr Kind besondere Talente, die es nicht auslebt? Ist es in der Schule unterfordert? Unterstützen Sie Ihr Kind, indem wir im gezielten Unterricht gemeinsam seine Fähigkeiten stärken.

 

Warum Einzelunterricht?

Es gibt keine Standardlösung. Und genau hier setzten wir an: Ein Schüler – ein Lehrer, das ist unser Erfolgsrezept. Im Unterschied zum Gruppenunterricht wird der Lehrer nicht „geteilt“, sondern konzentriert sich zu 100% auf das Anliegen und Lerntempo des Schülers. Bei der Auswahl des Nachhilfelehrers achten wir auf größtmögliche Harmonie zwischen unserem Lehrer und Ihrem Kind. Es ist durch wissenschaftliche Untersuchungen erwiesen, dass Harmonie zwischen Lehrer und Kind der Grundstein für jeden Lernerfolg ist.

 

Warum zu Hause?

Sie haben die Kontrolle über den Unterricht, können Fragen gleich mit dem Lehrer klären und bekommen sofortige Rückmeldung. Sie verlieren keine Zeit und Geld durch die Fahrt zur Nachhilfe. Ihr Kind fühlt sich in der häuslichen Umgebung wohler und das gesamte Lehrmaterial steht zur Verfügung. Die Unterrichtszeiten sind flexibel und können direkt mit dem Lehrer vereinbart werden.

 

Warum Pegasus?

Wir haben über 700 Mitarbeiter in Südtirol, welche innerhalb kürzester Zeit die Nachhilfe für Ihr Kind übernehmen können. Unsere Lehrer sind motiviert und qualifiziert. Fällt ein Lehrer aus, z.B. wegen Krankheit, können wir gleich einen Ersatz schicken. Wir betreuen Sie für den gesamten Zeitraum der Nachhilfe. Wir sind für Sie da!

 

Wann sollen wir mit der Nachhilfe beginnen?

Gehen Sie nicht erst zum Zahnarzt, wenn die Schmerzen nicht mehr auszuhalten sind. Je früher wir mit einer Betreuung beginnen können, umso schneller ist Ihr Kind erfolgreich. Eine erfolgreiche Unterstützung benötigt manchmal eine gewisse Zeit. Wenn Ihnen die Problemfächer bekannt sind, reagieren Sie frühzeitig, so wird Stress vermieden und Lernen erfolgt entspannter.